7 Geheimzutaten

meiner besten Beziehung

E-Book für Deine Beziehung als prickelnder Cocktail aus Neugierde, Respekt, Vertrauen und Lust auf mehr

Für mehr Leidenschaft im Körper, Geist und Seele

Mein E-Book

Super – Du bist neugierig und kommst meinem Geheimrezept näher!

Was ist für dich drin? Du erfährst:

  • Wie ich gelernt habe, mit Enttäuschungen in Beziehungen umzugehen
  • Was mir immer wieder geholfen hat, nach einer Trennung neuen Mut zu fassen
  • Durch welche Einstellung ich mich getraut habe, mich auf die nächste Beziehung einzulassen
  • Wie es mir gelingt, meine Eigenständigkeit zu bewähren, während ich gerne in die gemeinsame Zukunft investiere
  • Was du wissen solltest und tun könntest, damit dein Partner dich noch mehr schätzt und deine Liebe spürt
  • Was du bisher vielleicht nicht über Verführung wusstest und was dir helfen kann, deinen Partner und sogar andere Menschen für dein Vorhaben zu gewinnen
  • Und ich verrate dir etwas Persönliches… Keine Bange – gerade mal so viele salonfähige Details, dass ich mein Versprechen einhalte und wir trotzdem ungezwungen miteinander in Kontakt bleiben können.

Zutatenübersicht

Vorwort oder der Ursprung
1. Die Grundausstattung oder “Die universellen 4”
2. Das Geschenk des Meisters oder “Was ist Differenzierung?”
3. Die Kraft der Vorurteile oder “DAS ist Liebe”
4. Die Liebessprache oder “Ich weiß, dass du mich liebst”
5. Die Rollenverteilung oder “Welche Rolle spielt die Rolle?”
6. Die Frage nach dem Preis oder “Der unromantische Ausgleich”
7. Der versteckte Sinn oder “Karmische Verstrickungen”
Nachtrag: Und was ist mit Sex?

Das E-Book wird gerade für eine neue Ausgabe überarbeitet. Du kannst es hier vorbestellen und erhältst es sobald es fertig ist.

Das E-Book “7 Geheimzutaten meiner besten Beziehung” vorbestellen

Ja, ich möchte das E-Book für den Preis von 9,90€ vorbestellen.

Bitte bestätige:

8 + 8 =

“Nach dem ich bei Dir war, sehe ich meine Frau und unsere Partnerschaft mit anderen Augen.
Kaum zu glauben, dass ich noch vor Kurzem über Trennung nachgedacht habe!”
Johannes P. (Selbstständig im Hotelgewerbe, Quedlinburg)